• Schnellsuche freie Zimmer Pfeil nach unten

Events & Termine Ostseebad Dierhagen und Umland

Terminkalender

91 Termine gefunden
2018 16. Aug
Donnerstag
Markttreiben, Fest, Musik

Mittelalter-Spektakel

...auf dem Areal hinter dem Sportplatz vom 07. bis 19.08.2018.
Ernst-Moritz-Arndt-Straße 2 Ostseebad Dierhagen Mecklenburg-Vorpommern Deutschland

E-Mail: info@ostseebad-dierhagen.de

Tel: 0049 38226 201

2018 16. Aug
Donnerstag
ab 10:00 Uhr
Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"
Exkursion, Reisen, Sonstige

Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"

Mit dem eigenen oder bereitgestellten modernen E-Bike und einem leistungsfähigen Antrieb bietet die geführte Radwanderung einen unvergleichlichen Fahrspaß in jeder Situation und jedem Gelände. Das Küstenvorland hat ebenso wie die Ostseebäder Interessantes und Sehenswertes aufzuweisen. Ob Meiningenbrücke, der Gesundbrunnen in Kenz oder das historische Dorfensemble in Starkow mit seiner interessanten Backstein-Basilika – die Sehenswürdigkeiten dieser Tour werden die Teilnehmer begeistern. Absoluter Höhepunkt der Tour ist Starkow, ein kleiner idyllischer Ort in Nordvorpommern. Hier erwartet die Teilnehmer eine denkmalgeschützte historische Gartenanlage mit alten Obstbäumen, Laubengang, Barockbeeten, Bienenhaus, Staudengarten und einem Nutzgarten – alles wie zu Großmutters Zeiten. Unterwegs vermittelt Wanderleiterin Sylva Juhnke ihren Teilnehmern Wissenswertes zur Region. Ein Kaffeegedeck im Pfarrgarten sind inklusive. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Länge: ca. 50 km Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1165181.htm
Preis: 45,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 16. Aug
Donnerstag
ab 19:00 Uhr
Beachparty
Fest, Musik

Beachparty

...mit Lagerfeuer, Cocktails und Musik am Hauptstrand/Strandzugang 15
Ernst-Moritz-Arndt-Straße 2 Ostseebad Dierhagen Mecklenburg-Vorpommern Deutschland

E-Mail: info@ostseebad-dierhagen.de

Tel: 0049 38226 201

2018 17. Aug
Freitag
Markttreiben, Fest, Musik

Mittelalter-Spektakel

...auf dem Areal hinter dem Sportplatz vom 07. bis 19.08.2018.
Ernst-Moritz-Arndt-Straße 2 Ostseebad Dierhagen Mecklenburg-Vorpommern Deutschland

E-Mail: info@ostseebad-dierhagen.de

Tel: 0049 38226 201

2018 18. Aug
Samstag
Markttreiben, Fest, Musik

Mittelalter-Spektakel

...auf dem Areal hinter dem Sportplatz vom 07. bis 19.08.2018.
Ernst-Moritz-Arndt-Straße 2 Ostseebad Dierhagen Mecklenburg-Vorpommern Deutschland

E-Mail: info@ostseebad-dierhagen.de

Tel: 0049 38226 201

2018 19. Aug
Sonntag
Markttreiben, Fest, Musik

Mittelalter-Spektakel

...auf dem Areal hinter dem Sportplatz vom 07. bis 19.08.2018.
Ernst-Moritz-Arndt-Straße 2 Ostseebad Dierhagen Mecklenburg-Vorpommern Deutschland

E-Mail: info@ostseebad-dierhagen.de

Tel: 0049 38226 201

2018 22. Aug
Mittwoch
ab 10:00 Uhr
Radwanderung "Die Vogelschutz-Insel Kirr hautnah erleben"
Tourismus, Sonstige

Radwanderung "Die Vogelschutz-Insel Kirr hautnah erleben"

Diese geführte Radwanderung ist wirklich exklusiv, nur hier bietet sich die Gelegenheit die paradiesische Insel Kirr, welche einer Vielzahl von Vogelarten wie Alpenstrandläufern, Lachmöwen, Kiebitzen und Kranichen als Schlaf- und Brutplatz dient, zu betreten. Mit dem Fahrrad führt die Rundtour zum Osterwald. Hier sind Jägerbuche und Mammutbäume als Rarität anzutreffen. Informationen zur Geschichte der Region am Dreiländereck sowie zum Binnenmeer Ostsee sind Bestandteil der Führung. Absoluter Höhepunkt ist der exklusive Aufenthalt auf der traumhaften Insel Kirr. Hier gewähren die Mitarbeiter der Reederei F. Laeisz Einblick in ihre Arbeit; die Wanderleiterin vermittelt den besonderen Wert des Schutzes von Vogel-Rastplätzen. Auch erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit die faszinierende Flora und Fauna von dem Aussichtspunkt aus, selbst auf sich wirken zu lassen. Die Überfahrt zur Vogelschutzinsel und zurück erfolgt mit der Barkasse. Auf der Rückfahrt über den Deichweg wird der Bodden-Bereich als bedeutender Lebensraum für die Tier- und Pflanzenwelt eingehend beleuchtet. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Länge: ca. 18 km Dauer: ca. 4 Std Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1164716.htm
Preis: 24,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 22. Aug
Mittwoch
ab 16:00 Uhr
Kinderprogramm
KinderWelt

Kinderprogramm

...auf der Waldbühne im Dünenwald nahe dem Hauptstrand. Eintritt frei!
Ernst-Moritz-Arndt-Straße 2 Ostseebad Dierhagen Mecklenburg-Vorpommern Deutschland

E-Mail: info@ostseebad-dierhagen.de

Tel: 0049 38226 201

2018 23. Aug
Donnerstag
ab 10:00 Uhr
Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"
Exkursion, Reisen, Sonstige

Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"

Mit dem eigenen oder bereitgestellten modernen E-Bike und einem leistungsfähigen Antrieb bietet die geführte Radwanderung einen unvergleichlichen Fahrspaß in jeder Situation und jedem Gelände. Das Küstenvorland hat ebenso wie die Ostseebäder Interessantes und Sehenswertes aufzuweisen. Ob Meiningenbrücke, der Gesundbrunnen in Kenz oder das historische Dorfensemble in Starkow mit seiner interessanten Backstein-Basilika – die Sehenswürdigkeiten dieser Tour werden die Teilnehmer begeistern. Absoluter Höhepunkt der Tour ist Starkow, ein kleiner idyllischer Ort in Nordvorpommern. Hier erwartet die Teilnehmer eine denkmalgeschützte historische Gartenanlage mit alten Obstbäumen, Laubengang, Barockbeeten, Bienenhaus, Staudengarten und einem Nutzgarten – alles wie zu Großmutters Zeiten. Unterwegs vermittelt Wanderleiterin Sylva Juhnke ihren Teilnehmern Wissenswertes zur Region. Ein Kaffeegedeck im Pfarrgarten sind inklusive. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Länge: ca. 50 km Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1165182.htm
Preis: 45,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 23. Aug
Donnerstag
ab 19:00 Uhr
Beachparty
Fest, Musik

Beachparty

...mit Lagerfeuer, Cocktails und Musik am Hauptstrand/Strandzugang 15
Ernst-Moritz-Arndt-Straße 2 Ostseebad Dierhagen Mecklenburg-Vorpommern Deutschland

E-Mail: info@ostseebad-dierhagen.de

Tel: 0049 38226 201

2018 23. Aug
Donnerstag
ab 20:00 Uhr
Tina Tandler Club: Acoustic Blues
Blues, Rock, Jazz-Rock-Pop etc.

Tina Tandler Club: Acoustic Blues

Bei den Jazz- & Bluestagen 2017 in Zingst hat sich Stefano Ronchi auf Anhieb in die Herzen seiner Hörer gespielt. Zusammen mit seiner erlesenen Berliner Band überzeugte der italienische Bluesgitarrist und Sänger mit seiner famosen, einprägsamen Stimme. Seine Vorliebe für die Rootsmusic des beginnenden 20sten Jahrhunderts vermischt er mit elektrischen Gitarrenklängen und seiner Vorliebe für Slide Technik. Das Ergebnis: Ein energetischer Blues, dessen magischer Anziehung man sich nur schwer entziehen kann. Sein kraftvoller Stil hat den momentan in Berlin lebenden Künstler als Opener auf die Bühnen von Bluesgrößen wie Brian Auger, The Blues Brothers, Nine Below Zero u.a. gebracht. An diesem Sommerabend wird er zusammen mit Saxophonistin Tina Tandler musizieren. Stefano Ronchi – voc, git Matthias Falkenau – p, org Ramani Krishna - bass Jürgen Meyer - dr Gast: TinaTandler - sax Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1220142.htm
Preis: 17,50 €
Strandstraße 1 - 3A Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 26. Aug
Sonntag
Seebrückenfest der DGzRS
Fest, Markttreiben, Kultur

Seebrückenfest der DGzRS

mit "Tag der offenen Tür", Kulturprogramm, Markttreiben und Rettungsübung
Ernst-Thälmann-Straße 11 Ostseebad Wustrow Mecklenburg-Vorpommern Deutschland

E-Mail: kurverwaltung@ostseebad-wustrow.de

Tel: 0049 38220 251

Fax: 0049 38220 253

2018 27. Aug
Montag
ab 20:00 Uhr
Maxim Kowalew Don Kosaken - Eine Legende aus Russland
Volksmusik, Jazz-Rock-Pop etc.

Maxim Kowalew Don Kosaken - Eine Legende aus Russland

Der in Danzig geborene Diplomsänger MAXIM KOWALEW konnte sich schon im Elternhaus der Musik kaum entziehen. Schon im frühen Alter von sechs Jahren begann er an einer staatlichen Musikschule Geigenunterricht zu nehmen. Sein Vater war Pianist und Klavierlehrer, seine Mutter Gesangslehrerin. Dadurch, daß sein Vater russischer Abstammung ist, wurde sein Interesse an der Kultur jenes großen Landes im Osten früh geweckt. Maxim Kowalews Mutter ist gebürtige Deutsche. Sie gab Ihm den Blick aus Westen mit auf den Weg. Noch bevor er das professionelle Singen erlernte, bestaunte er als Kind die Erzählungen, Lieder und märchenhaften Geschichten der Völker des Ostens, besonders der Kosaken, welche ihn für sein weiteres Leben prägten. Damit stand für Maxim Kowalew schon früh fest, daß auch er Musik studieren und eine klassische Gesangsausbildung absolvieren würde. So begann er sein Gesangsstudium an einer der berühmtesten Musikhochschulen im Osten. Mit dem Magistertitel beendete er sein Studium an der Musikhochschule in Danzig. Dort erwarb er den akademischen Grad „Magister der Kunst“. Es dauerte nicht lange, bis er eine Vielzahl von Opernengagements erhielt und seine Popularität steil anstieg. Seine Karrierelaufbahn setzte er kurz danach in verschiedenen Chören und Volksmusikensembles fort. Ab 1983, nach dem Diplom und diversen Opernengagements, sang er in West-Europa, den USA und Israel. Er sang unter anderem in Ural- und Wolga Kosaken Chor. Er bereiste russisch-orthodoxe Klöster, um seine Kenntnisse im Bereich der östlichen Chormusik zu perfektionieren, und vertiefte sein Wissen im Unterricht des berühmten Dirigenten und Theologen Georg Szurbak in Warschau. Als großes Vorbild fungierte immer der berühmte Dirigent des Don Kosaken Chores Sergej Jaroff. Erst nach seinen vielen internationalen Erfahrungen tat er 1994 den wohl entscheidendsten Schritt seines künstlerischen Lebens und sang in einem Chor, aus welchem sich später die MAXIM KOWALEW DON KOSAKEN herauskristallisierten. Jener Klangkörper läßt das musikalische Erbe der Kosaken in Westeuropa und Skandinavien auf technisch brillantem Niveau wieder aufleben. Maxim Kowalew sieht es bis heute als seine Aufgabe, die schönen russischen Melodien zur Freude des Hörers erklingen zu lassen und dadurch ein Zeugnis abzulegen vom Geiste jenes alten unvergänglichen Russlands, das oft über dem Tagesgeschehen in Vergessenheit gerät. Dabei ist Ihm auch wichtig, begabten Künstlern die Möglichkeit zu geben, ihr großes Talent an die Öffentlichkeit zu bringen. Quelle: Engels Konzertbüro GmbH Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1179150.htm
Preis: 22,00 €
Kirchweg 8 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 29. Aug
Mittwoch
ab 10:00 Uhr
Radwanderung "Die Vogelschutz-Insel Kirr hautnah erleben"
Tourismus, Sonstige

Radwanderung "Die Vogelschutz-Insel Kirr hautnah erleben"

Diese geführte Radwanderung ist wirklich exklusiv, nur hier bietet sich die Gelegenheit die paradiesische Insel Kirr, welche einer Vielzahl von Vogelarten wie Alpenstrandläufern, Lachmöwen, Kiebitzen und Kranichen als Schlaf- und Brutplatz dient, zu betreten. Mit dem Fahrrad führt die Rundtour zum Osterwald. Hier sind Jägerbuche und Mammutbäume als Rarität anzutreffen. Informationen zur Geschichte der Region am Dreiländereck sowie zum Binnenmeer Ostsee sind Bestandteil der Führung. Absoluter Höhepunkt ist der exklusive Aufenthalt auf der traumhaften Insel Kirr. Hier gewähren die Mitarbeiter der Reederei F. Laeisz Einblick in ihre Arbeit; die Wanderleiterin vermittelt den besonderen Wert des Schutzes von Vogel-Rastplätzen. Auch erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit die faszinierende Flora und Fauna von dem Aussichtspunkt aus, selbst auf sich wirken zu lassen. Die Überfahrt zur Vogelschutzinsel und zurück erfolgt mit der Barkasse. Auf der Rückfahrt über den Deichweg wird der Bodden-Bereich als bedeutender Lebensraum für die Tier- und Pflanzenwelt eingehend beleuchtet. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Länge: ca. 18 km Dauer: ca. 4 Std Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1164717.htm
Preis: 24,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 29. Aug
Mittwoch
ab 16:00 Uhr
Kinderprogramm
KinderWelt

Kinderprogramm

...auf der Waldbühne im Dünenwald nahe dem Hauptstrand. Eintritt frei!
Ernst-Moritz-Arndt-Straße 2 Ostseebad Dierhagen Mecklenburg-Vorpommern Deutschland

E-Mail: info@ostseebad-dierhagen.de

Tel: 0049 38226 201

2018 29. Aug
Mittwoch
ab 20:00 Uhr
Kabarett „Er hat die Hosen – Sie sagt ihm, welche“
Kabarett, Bühne

Kabarett „Er hat die Hosen – Sie sagt ihm, welche“

Für den Mann des 21. Jahrhunderts wird die Luft immer dünner: Sein Auto fährt demnächst alleine los. Seine digitale Demenz ist so weit fortgeschritten, dass er ohne Navigations-App nicht mal mehr dem Weg zum Kleiderschrank findet. Und die Industrie entwickelt Roboter, die man auf „Kuschelsex“ programmieren kann. Gehört der männliche homo sapiens also auf die Liste der bedrohten Arten? Oder kann er zeigen, dass er doch noch für irgendetwas zu gebrauchen ist? Peter Vollmer jedenfalls ist stets bemüht, als Vater, Verdiener und Versteher für Frau und Kinder unentbehrlich zu bleiben. Er ist deshalb sogar bereit zu kochen (mit dem Thermomix), gesund zu leben (etwa einmal die Woche) und sich strikt an die verordnete Trennkost zu halten (erst die Fritten, dann die Wurst). Einmal gelingt es ihm sogar, zu einem echten Helden zu werden. Indem er die Familie vor einer gefährlichen Spinne rettet, die das heimische Badezimmer unsicher macht. (Und es war kinderleicht. Er musste das Tierchen zu diesem Zweck nur aus der nahe gelegenen Zoohandlung einschleppen.) Und wenn seine Frau ihn sonst mit größter Skepsis betrachtet; hier gesteht sie gerne ein: Auch Gatten können Götter sein! Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1148532.htm
Preis: 17,50 €
Seestraße 76 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 30. Aug
Donnerstag
ab 10:00 Uhr
Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"
Exkursion, Reisen, Sonstige

Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"

Mit dem eigenen oder bereitgestellten modernen E-Bike und einem leistungsfähigen Antrieb bietet die geführte Radwanderung einen unvergleichlichen Fahrspaß in jeder Situation und jedem Gelände. Das Küstenvorland hat ebenso wie die Ostseebäder Interessantes und Sehenswertes aufzuweisen. Ob Meiningenbrücke, der Gesundbrunnen in Kenz oder das historische Dorfensemble in Starkow mit seiner interessanten Backstein-Basilika – die Sehenswürdigkeiten dieser Tour werden die Teilnehmer begeistern. Absoluter Höhepunkt der Tour ist Starkow, ein kleiner idyllischer Ort in Nordvorpommern. Hier erwartet die Teilnehmer eine denkmalgeschützte historische Gartenanlage mit alten Obstbäumen, Laubengang, Barockbeeten, Bienenhaus, Staudengarten und einem Nutzgarten – alles wie zu Großmutters Zeiten. Unterwegs vermittelt Wanderleiterin Sylva Juhnke ihren Teilnehmern Wissenswertes zur Region. Ein Kaffeegedeck im Pfarrgarten sind inklusive. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Länge: ca. 50 km Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1165183.htm
Preis: 45,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 30. Aug
Donnerstag
ab 19:00 Uhr
Beachparty
Fest, Musik

Beachparty

...mit Lagerfeuer, Cocktails und Musik am Hauptstrand/Strandzugang 15
Ernst-Moritz-Arndt-Straße 2 Ostseebad Dierhagen Mecklenburg-Vorpommern Deutschland

E-Mail: info@ostseebad-dierhagen.de

Tel: 0049 38226 201

2018 30. Aug
Donnerstag
ab 20:00 Uhr
Maxim Kowalew Don Kosaken - Eine Legende aus Russland
Volksmusik, Jazz-Rock-Pop etc.

Maxim Kowalew Don Kosaken - Eine Legende aus Russland

Der in Danzig geborene Diplomsänger MAXIM KOWALEW konnte sich schon im Elternhaus der Musik kaum entziehen. Schon im frühen Alter von sechs Jahren begann er an einer staatlichen Musikschule Geigenunterricht zu nehmen. Sein Vater war Pianist und Klavierlehrer, seine Mutter Gesangslehrerin. Dadurch, daß sein Vater russischer Abstammung ist, wurde sein Interesse an der Kultur jenes großen Landes im Osten früh geweckt. Maxim Kowalews Mutter ist gebürtige Deutsche. Sie gab Ihm den Blick aus Westen mit auf den Weg. Noch bevor er das professionelle Singen erlernte, bestaunte er als Kind die Erzählungen, Lieder und märchenhaften Geschichten der Völker des Ostens, besonders der Kosaken, welche ihn für sein weiteres Leben prägten. Damit stand für Maxim Kowalew schon früh fest, daß auch er Musik studieren und eine klassische Gesangsausbildung absolvieren würde. So begann er sein Gesangsstudium an einer der berühmtesten Musikhochschulen im Osten. Mit dem Magistertitel beendete er sein Studium an der Musikhochschule in Danzig. Dort erwarb er den akademischen Grad „Magister der Kunst“. Es dauerte nicht lange, bis er eine Vielzahl von Opernengagements erhielt und seine Popularität steil anstieg. Seine Karrierelaufbahn setzte er kurz danach in verschiedenen Chören und Volksmusikensembles fort. Ab 1983, nach dem Diplom und diversen Opernengagements, sang er in West-Europa, den USA und Israel. Er sang unter anderem in Ural- und Wolga Kosaken Chor. Er bereiste russisch-orthodoxe Klöster, um seine Kenntnisse im Bereich der östlichen Chormusik zu perfektionieren, und vertiefte sein Wissen im Unterricht des berühmten Dirigenten und Theologen Georg Szurbak in Warschau. Als großes Vorbild fungierte immer der berühmte Dirigent des Don Kosaken Chores Sergej Jaroff. Erst nach seinen vielen internationalen Erfahrungen tat er 1994 den wohl entscheidendsten Schritt seines künstlerischen Lebens und sang in einem Chor, aus welchem sich später die MAXIM KOWALEW DON KOSAKEN herauskristallisierten. Jener Klangkörper läßt das musikalische Erbe der Kosaken in Westeuropa und Skandinavien auf technisch brillantem Niveau wieder aufleben. Maxim Kowalew sieht es bis heute als seine Aufgabe, die schönen russischen Melodien zur Freude des Hörers erklingen zu lassen und dadurch ein Zeugnis abzulegen vom Geiste jenes alten unvergänglichen Russlands, das oft über dem Tagesgeschehen in Vergessenheit gerät. Dabei ist Ihm auch wichtig, begabten Künstlern die Möglichkeit zu geben, ihr großes Talent an die Öffentlichkeit zu bringen. Quelle: Engels Konzertbüro GmbH Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1182569.htm
Preis: 21,00 €
Kirchstr. Ostseebad Dierhagen Mecklenburg-Vorpommern
2018 1. Sep
Samstag
Naturklänge - Klassik auf der Steilküste
Konzert, Musik

Naturklänge - Klassik auf der Steilküste

Ernst-Thälmann-Straße 11 Ostseebad Wustrow Mecklenburg-Vorpommern Deutschland

E-Mail: kurverwaltung@ostseebad-wustrow.de

Tel: 0049 38220 251

Fax: 0049 38220 253

2018 1. Sep
Samstag
ab 18:00 Uhr
„Belo Cello Horizonte“ - Abschlusskonzert mit „4 Hands Only“ und drei Solisten am Cello
Klassisches Konzert, Klassik

„Belo Cello Horizonte“ - Abschlusskonzert mit „4 Hands Only“ und drei Solisten am Cello

Zum Abschluss der Konzertreihe „Naturklänge“ soll im „Jahr des Cellos“ ein ganz besonderes Instrument gebührend geehrt werden. Mit Blick auf den schönen Horizont am Hohen Ufer werden 2018 gleich drei ganz unterschiedliche und besondere Solisten von ihren Gastgebern, den Pianisten Ulrike Mai und Lutz Gerlach, erwartet. Der älteste und zugleich bekannteste Solist ist sicher Jens Naumilkat. Er arbeitete viele Jahre weltweit mit Mikis Theodorakis und Maria Faranthouri und in Deutschland mit Barbara Thalheim, Edwin Sadowsky u.v.m. Mit Lutz Gerlach veröffentlichte er zahlreiche CDs auf denen u.a. auch der Kunstkaten von Ahrenshoop musikalisch beschrieben wird. Der junge Cellist Matthias Hübner ist ebenfalls ein musikalischer Grenzgänger, bekannt unter anderem durch das Projekt „Heavy Classic“, spielt er auch gerne das E-Cello. Vervollständigt wird das Trio durch den jungen, ganz klassischen Musiker Daniel Paulich, derzeit u.a. Solocellist der Norddeutschen Philharmonie. Die musikalischen Horizonte des Abends reichen von Bach über Jazz bis zu Ravel, denn auch der „Bolero“ soll auf vielfachen Wunsch des Publikums zum Sonnenuntergang in dieser ungewöhnlichen Besetzung erklingen. Freuen Sie sich auf einen einzigartigen Ausklang der diesjährigen Konzertsaison. Das Konzert ist auf dem Steilufer auf dem Areal an der Saisontreppe im Ahrenshooper OT Niehagen geplant. Aufgrund von vermehrten Abbrüchen und wegen eines zu hohen Sicherheitsrisikos kann es aber sein, dass der Konzertort an den Hafen Althagen verlegt wird. Sollte es zu einer Änderung des Veranstaltungsortes kommen, wird dies rechtzeitig bekannt gegeben. Quelle: Tourismusverband Fischland-Darß-Zingst e.V. Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1209105.htm
Preis: 17,50 €
Veranstaltungsareal an der Saisontreppe Ahrenshoop OT Niehagen Mecklenburg-Vorpommern
2018 4. Sep
Dienstag
ab 20:00 Uhr
Vortrag - Auf den Spuren des Kranichs
Vortrag, Sonstige

Vortrag - Auf den Spuren des Kranichs

Große Ansammlungen, Gerangel und Balztänze bestimmen das Treiben während der Kranichrast hier in Zingst. In den Multivisionsshows werden atemberaubenden Aufnahmen dieser Naturschauspiele gezeigt. Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1253061.htm
Preis: 9,90 €
Seestraße 76 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 5. Sep
Mittwoch
ab 10:00 Uhr
Radwanderung "Die Vogelschutz-Insel Kirr hautnah erleben"
Tourismus, Sonstige

Radwanderung "Die Vogelschutz-Insel Kirr hautnah erleben"

Diese geführte Radwanderung ist wirklich exklusiv, nur hier bietet sich die Gelegenheit die paradiesische Insel Kirr, welche einer Vielzahl von Vogelarten wie Alpenstrandläufern, Lachmöwen, Kiebitzen und Kranichen als Schlaf- und Brutplatz dient, zu betreten. Mit dem Fahrrad führt die Rundtour zum Osterwald. Hier sind Jägerbuche und Mammutbäume als Rarität anzutreffen. Informationen zur Geschichte der Region am Dreiländereck sowie zum Binnenmeer Ostsee sind Bestandteil der Führung. Absoluter Höhepunkt ist der exklusive Aufenthalt auf der traumhaften Insel Kirr. Hier gewähren die Mitarbeiter der Reederei F. Laeisz Einblick in ihre Arbeit; die Wanderleiterin vermittelt den besonderen Wert des Schutzes von Vogel-Rastplätzen. Auch erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit die faszinierende Flora und Fauna von dem Aussichtspunkt aus, selbst auf sich wirken zu lassen. Die Überfahrt zur Vogelschutzinsel und zurück erfolgt mit der Barkasse. Auf der Rückfahrt über den Deichweg wird der Bodden-Bereich als bedeutender Lebensraum für die Tier- und Pflanzenwelt eingehend beleuchtet. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Länge: ca. 18 km Dauer: ca. 4 Std Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1164718.htm
Preis: 24,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 5. Sep
Mittwoch
ab 16:00 Uhr
Kinderprogramm
KinderWelt

Kinderprogramm

...auf der Waldbühne im Dünenwald nahe dem Hauptstrand. Eintritt frei!
Ernst-Moritz-Arndt-Straße 2 Ostseebad Dierhagen Mecklenburg-Vorpommern Deutschland

E-Mail: info@ostseebad-dierhagen.de

Tel: 0049 38226 201

2018 6. Sep
Donnerstag
ab 10:00 Uhr
Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"
Exkursion, Reisen, Sonstige

Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"

Mit dem eigenen oder bereitgestellten modernen E-Bike und einem leistungsfähigen Antrieb bietet die geführte Radwanderung einen unvergleichlichen Fahrspaß in jeder Situation und jedem Gelände. Das Küstenvorland hat ebenso wie die Ostseebäder Interessantes und Sehenswertes aufzuweisen. Ob Meiningenbrücke, der Gesundbrunnen in Kenz oder das historische Dorfensemble in Starkow mit seiner interessanten Backstein-Basilika – die Sehenswürdigkeiten dieser Tour werden die Teilnehmer begeistern. Absoluter Höhepunkt der Tour ist Starkow, ein kleiner idyllischer Ort in Nordvorpommern. Hier erwartet die Teilnehmer eine denkmalgeschützte historische Gartenanlage mit alten Obstbäumen, Laubengang, Barockbeeten, Bienenhaus, Staudengarten und einem Nutzgarten – alles wie zu Großmutters Zeiten. Unterwegs vermittelt Wanderleiterin Sylva Juhnke ihren Teilnehmern Wissenswertes zur Region. Ein Kaffeegedeck im Pfarrgarten sind inklusive. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Länge: ca. 50 km Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1165184.htm
Preis: 45,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 7. Sep
Freitag
ab 20:00 Uhr
Markus Maria Profitlich - Schwer verrückt
Comedy, Kabarett, Bühne

Markus Maria Profitlich - Schwer verrückt

Vollblutkomiker Markus Maria Profitlich macht endlich Schluss mit der Unsicherheit. In seinem brandneuen Soloprogramm präsentiert er die wirksamste Glückspille der Welt: sich selbst. Mit treffsicherer Komik entlarvt Markus den alltäglichen Irrsinn, gibt wertvolle Tipps im Umgang mit den eigenen Marotten und beantwortet auf seine unnachahmliche Art unter Einsatz seines ganzen Körpers die Frage aller Fragen: Wie verrückt muss man selber sein, um den galoppierenden Wahnsinn um sich herum zu überstehen? Zwei Stunden hochkonzentriertes Balsam für die Seele – garantiert rezeptfrei und fast ohne Nebenwirkungen. Denn mit starkem Lachmuskelkater muss auf jeden Fall gerechnet werden! Quelle: Gigolo Enterprises LTD Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1180717.htm
Preis: 28,80 €
Boddenweg 2 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 11. Sep
Dienstag
ab 20:00 Uhr
Vortrag - Auf den Spuren des Kranichs
Vortrag, Sonstige

Vortrag - Auf den Spuren des Kranichs

Immer wieder ziehen die Vögel des Glücks Besucher und Einheimische in ihren Bann. Große Ansammlungen, Gerangel und Balztänze bestimmen das Treiben während ihrer Rastzeiten hier in Zingst. In den Multivisionsshows werden atemberaubenden Aufnahmen dieser Naturschauspiele gezeigt. Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1253231.htm
Preis: 9,90 €
Seestraße 76 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 12. Sep
Mittwoch
ab 10:00 Uhr
Radwanderung "Die Vogelschutz-Insel Kirr hautnah erleben"
Tourismus, Sonstige

Radwanderung "Die Vogelschutz-Insel Kirr hautnah erleben"

Diese geführte Radwanderung ist wirklich exklusiv, nur hier bietet sich die Gelegenheit die paradiesische Insel Kirr, welche einer Vielzahl von Vogelarten wie Alpenstrandläufern, Lachmöwen, Kiebitzen und Kranichen als Schlaf- und Brutplatz dient, zu betreten. Mit dem Fahrrad führt die Rundtour zum Osterwald. Hier sind Jägerbuche und Mammutbäume als Rarität anzutreffen. Informationen zur Geschichte der Region am Dreiländereck sowie zum Binnenmeer Ostsee sind Bestandteil der Führung. Absoluter Höhepunkt ist der exklusive Aufenthalt auf der traumhaften Insel Kirr. Hier gewähren die Mitarbeiter der Reederei F. Laeisz Einblick in ihre Arbeit; die Wanderleiterin vermittelt den besonderen Wert des Schutzes von Vogel-Rastplätzen. Auch erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit die faszinierende Flora und Fauna von dem Aussichtspunkt aus, selbst auf sich wirken zu lassen. Die Überfahrt zur Vogelschutzinsel und zurück erfolgt mit der Barkasse. Auf der Rückfahrt über den Deichweg wird der Bodden-Bereich als bedeutender Lebensraum für die Tier- und Pflanzenwelt eingehend beleuchtet. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Länge: ca. 18 km Dauer: ca. 4 Std Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1164719.htm
Preis: 24,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 12. Sep
Mittwoch
ab 16:00 Uhr
Kinderprogramm
KinderWelt

Kinderprogramm

...auf der Waldbühne im Dünenwald nahe dem Hauptstrand. Eintritt frei!
Ernst-Moritz-Arndt-Straße 2 Ostseebad Dierhagen Mecklenburg-Vorpommern Deutschland

E-Mail: info@ostseebad-dierhagen.de

Tel: 0049 38226 201

2018 13. Sep
Donnerstag
ab 10:00 Uhr
Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"
Exkursion, Reisen, Sonstige

Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"

Mit dem eigenen oder bereitgestellten modernen E-Bike und einem leistungsfähigen Antrieb bietet die geführte Radwanderung einen unvergleichlichen Fahrspaß in jeder Situation und jedem Gelände. Das Küstenvorland hat ebenso wie die Ostseebäder Interessantes und Sehenswertes aufzuweisen. Ob Meiningenbrücke, der Gesundbrunnen in Kenz oder das historische Dorfensemble in Starkow mit seiner interessanten Backstein-Basilika – die Sehenswürdigkeiten dieser Tour werden die Teilnehmer begeistern. Absoluter Höhepunkt der Tour ist Starkow, ein kleiner idyllischer Ort in Nordvorpommern. Hier erwartet die Teilnehmer eine denkmalgeschützte historische Gartenanlage mit alten Obstbäumen, Laubengang, Barockbeeten, Bienenhaus, Staudengarten und einem Nutzgarten – alles wie zu Großmutters Zeiten. Unterwegs vermittelt Wanderleiterin Sylva Juhnke ihren Teilnehmern Wissenswertes zur Region. Ein Kaffeegedeck im Pfarrgarten sind inklusive. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Länge: ca. 50 km Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1165185.htm
Preis: 45,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
Mvtermine